v. Reden und Ebert Steuerberatungsgesellschaft mbH

 

Infothek

Zurück zur Übersicht
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 04.05.2021

Lohnsteuerfreies Kinderkrankengeld unterliegt dem Progressionsvorbehalt

Das Kinderkrankengeld ist lohnsteuerfrei, unterliegt aber dem Progressionsvorbehalt, so die Bundesregierung (19/28418). Eine temporäre Aussetzung des Progressionsvorbehalts für das Kinderkrankengeld, etwa in der Corona-Pandemie, sei nach Auffassung der Bundesregierung im Hinblick auf die Gleichmäßigkeit der Besteuerung jedoch bedenklich. Bei gleicher Leistungsfähigkeit seien Steuerpflichtige gleich hoch zu besteuern.

Auch Gründe der Steuergerechtigkeit sprächen gegen eine Aussetzung des Progressionsvorbehalts für bestimmte Lohnersatzleistungen. Beispielsweise unterlägen Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeheimen, die während der Corona-Krise unter erschwerten Bedingungen arbeiteten, der vollen progressiven Besteuerung und der vollen Sozialabgabenpflicht.

Zurück zur Übersicht

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.

 

Kontakt Rostock

v. Reden und Ebert Steuerberatungsgesellschaft mbH

Doberaner Straße 110
18057 Rostock

Telefon:
+49 381 203730
Fax: 
+49 381 2037320
E-Mail:

 ---------------------------------------------------- 

Kontakt Ribnitz-Damgarten

v. Reden und Ebert Steuerberatungsgesellschaft mbH

Am Markt  9
18311 Ribnitz Damgarten

Telefon:
+49 3821 813158
Fax: 
+49 3821 813159
E-Mail:

 -----------------------------------------------------

--------------------------------------------------------